Gelesen: Grey Timothy or Pallard the Punter (1913) von Edgar Wallace

Grey TimothyGrey Timothy by Edgar Wallace
My rating: 4 of 5 stars

(English version of review follows below)
Die renommierte Familie Callander bekommt höchst unwillkommenen Besuch von ihrem australischen Verwandten, dem Neffen Brian Pallard von Familienoberhaupt Peter Callander. Unwillkommen, weil Pallard einen eher zweifelhaften Lebenswandel pflegt und sein Vermögen mit Pferdewetten gemacht. Bei Ankunft erweist sich Pallard als charmant und gewitzt, so dass sich Tochter Gladys gleich in ihn verguckt, er hat aber auch Rivalen, die vor schlimmen Taten nicht zurück schrecken und auch schon mal ein Pferd mit Tse Tse Fliegen umbrignen um ein Rennen zu manipulieren.
Kurzweilige und vergnügliche Mischung aus Gesellschaftskomödie, Melodram und leichtgewichtigem Kriminalroman. Sicherlich auf keinerlei Weise irgendwie bedeutend, aber nett zu lesen und noch heute so unterhaltsam, dass man die Lektüre empfehlen kann. Der Roman wurde gleich 1919 von J.L.V. Leigh mit Jack Leigh, Heather Thatcher und Lionel d’Aragon verfilmt, der Film gilt aber leider als verschollen.

The renowned family Callander receives a very unwelcome visit from their Australian relative, nephew Brian Pallard of family patriarch Peter Callander. Unwelcome because Pallard cultivates a rather dubious way of life and made his considerable fortune on the races. Upon arrival, Pallard proves charming and witty, so that daughter Gladys immediately gets a crush on him, but he also has rivals who do not shy away from bad deed like killing a horse with tse tse flies to manipulate a horse-race…

Entertaining mix of social comedy, melodrama and lightweight detective novel. Surely in no way of any literary importance, but still so nice to read that it can be still recommended. Made pretty quickly into a movie in 1919 by J.L.V. Leigh, starring Jack Leigh, Heather Thatcher andd Lionel d’Aragon, this film seems to be lost, alas.

View all my reviews

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s