Winnetou von… Tinka Edel

Die Romane zu den neuen Winnetou-Filmen von Karl M..äh.. von Tinka Edel. Tinka Edel. 

Eine Dame, die Tierärztin werden wollte und Pferderomane schreibt. Hm. Legen wir mal die Verschnupfung beiseite, dass man unbedingt meint, den Mayster modernisieren zu müssen und nicht die Originaltexte  nimmt (gab Händel mit dem Karl May Verlag, wenn ich mich recht erinnere, so dass neue Texte ggf. eine Notwendigkeit sind).

Immerhin orientiert sich die Handlung an Winnetou I und betont deutlich, dass Karl May selbst Old Shatterhand ist, woran auch die Originaltexte nie einen Zweifel ließen, den Namen May aber nie erwähnten (weil er auch meist unter Pseudonym oder anonym zunächst schrieb).
Kann ich meinen Leseherbst mit apokryphen May-Abenteuern noch erweitern um diesen Band hier, nachdem ja bereits der Karl May Verlag mit ‚Karl Mays magischer Orient‘ neue Texte bringt und der Blitz Verlag sein Programm neben der schon siebenteiligen Kara Ben Nemsi-Reihe noch um eine frisch gestartete Old Shatterhand-Reihe mit neuen Abenteuern erweiterte. Die Vergleiche werden sicher interessant. Soviel neue Abenteuer um Kara Ben Nemsi/Old Shatterhand war selten.
Ich versuche, unvoreingenommen zu sein, auch wenn die schäbbigen RTL-Dschungelcamp Cover von Kosmos zu den neuen TV-Filmen erstmal keine Vorfreude erzeugen. 
Ich habe gesprochen.

http://www.kosmos.de/produktdetail-909-909/winnetou_eine_neue_welt-8349/

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s