10 Goldene Roman-Schreibregeln (nach E. Leonard)

Das hier ist Gold wert. Natürlich gibt es keine Regel ohne Ausnahme und genug Autoren, die ganz andere Regeln aufstellen, ich kann aber für mich sagen: Wenn man diese Regeln befolgt, das sind Romane, die ich gerne lese.

Ich kommentiere mal über den Regeln:
1+2 finde ich nicht so schlimm. Gibt schöne Buchanfänge mit 1.
3+4 wird explizit in einigen Schreibschulen anders gelehrt – leider. Finde ich richtig ätzend, so ‚>>…,<< explodierte Dirk wütend'. Da kenne ich auch einige Pappenheimer, die so schreiben, liest sich fast immer schundromanig-deppenhaft. Und extrem unelegant.
5+6 Muss man wohl nicht so streng sehen, wobei 5 übertrieben sich richtig schlecht liest.
7 Ganz wichtig. Das HASSE ich.
8+9 ist für viele Autoren sehr wichtig, ich neige dazu, dies zu überblättern siehe 10. Figuren und Schauplätze müssen sich für mich indirekt erschließen. Absatzweise Figurenbeschreibungen gehen mir tierisch auf den Geist, die skippe ich fast immer.

Was lerne ich daraus? Muss wohl mal was von Elmore Leonard lesen.

“Elmore Leonard's Ten Rules of Writing

1. Never open a book with weather.
2. Avoid prologues.
3. Never use a verb other than "said" to carry dialogue.
4. Never use an adverb to modify the verb "said”…he admonished gravely.
5. Keep your exclamation points under control. You are allowed no more than two or three per 100,000 words of prose.
6. Never use the words "suddenly" or "all hell broke loose."
7. Use regional dialect, patois, sparingly.
8. Avoid detailed descriptions of characters.
9. Don't go into great detail describing places and things.
10. Try to leave out the part that readers tend to skip.

My most important rule is one that sums up the 10.

If it sounds like writing, I rewrite it.”
― Elmore Leonard

Advertisements

Ein Kommentar

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s