Die Raumpatrouille wird 50.

Zum fünfzigjährigen Jubiläum der Serie habe ich heute Morgen mal die Romanfassungen von Hanns Kneifel aus einem Sammelband angefangen. Ich denke und fürchte, ich werde es bei einem der sieben Romane zur TV-Serie belassen, über 1.000 Seiten in 7 Romanen brauche ich davon nicht. Der zugegeben inhaltlichen naiven Flachheit der Serie bekommt die Adaption in Romanform weniger gut (ohne Joghurtbecher & co.) und vor allem folgt die Romanfassung ziemlich sklavisch der TV-Serienepisode. Auch macht sich das Alter des Romans nicht immer nur positiv bemerkbar. Ich neige nun bei antifeministischen Volten nicht zu 1 Empörungsbluthochdruck, wenn allerdings die Bordfunkterin Helga Legrelle als „Maskottchen“ der Mannschaft bezeichnet wird, das ist selbst mir zu doof – dabei treten immerhin ja sehr kernige weibliche Generäle und GSD-Offiziere in der Handlung auf, trotzdem. Meinen laaangen TV-Abend übernächsten Samstag (alle sieben Folgen am Stück) möchte ich aber dennoch durchziehen.

Raumpatrouille Orion - Die 7 phantastischen Abenteuer des Raumschiffs ORION in einem Band

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s