Die HUGO-Dankesrede von Hao Jingfang

Ich hatte ja schon mehrfach betont, wie toll ich die Novelle „Folding Beijing“ von Hao Jingfang fand. Deshalb hatte ich mich auch sehr gefreut, dass dieser Text letzten Samstag den HUGO gewonnen hatte. Hier ist die Dankesrede der bezaubernden und hochtalentierten Hao Jingfang auf der HUGO-Verleihung letzten Samstag Abend:

Ihr englischer Übersetzer Ken Liu ist ebenfalls auf der Bühne.

Der Preis wurde präsentiert von Ellen Datlow, die vielleicht beste Horror-Herausgeberin der Welt (die Dame mit der gelben Strickjacke), durch den Abend führte Cyberpunk-Legende Pat Cadigan (graues Dress), assistiert von der britischen Fantasy-Autorin Jan Siegel (die Damen mit dem erstaunlich ausladenden roten Dress).

Hier kann man Folding Beijing in voller Länge lesen, die Story erschien im Uncanny Magazine, die den Text online kostenlos anbieten:

Folding Beijing

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s