Schaue jetzt Cabin Fever – Director’s Cut (2002/2010)

Letzte Woche hatte ich das Original mit dem verblüffenden Remake aus diesem Jahr verglichen. Verblüffend, weil nach nur kurzem zeitlichen Abstand geist-und witzlos und in nichtssagenden Bildern ziemlich exakt dem Original gefolgt wird. Das Remake gibt dem Wort überflüssig gleich mehrere neue Dimensionen. 

Das Original wiederum hatte mir beim Wiedersehen so gut gefallen, dass ich jetzt davon mal den etwas längeren und umgestellten Director’s Cut sehen möchte. Cabin Fever gilt als Mini-Kultfilm. Ich bin kein Riesen-Fan von Eli Roth, aber dieser Film ist als Hommage an entsprechende Filme (wie The Evil Dead u.a.) sehr unterhaltsam ausgefallen und überzeut durch gelungene Bilder, viele hübsche und auch mal humorvolle Einfälle, gute erdige Farbgebung und flottes Tempo. Deshalb jetzt mal der gut fünf Minuten längere Director’s Cut.

http://www.imdb.com/title/tt0303816/

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s